Vulcano

Viel zu häufig verbergen wir unsere Emotionen - weil es gerade nicht angemessen ist, wir unbedingt unsere souveräne Fassade beibehalten möchten oder wir denken, uns durch Mitteilung dessen, was wir wirklich denken und fühlen angreifbar zu machen.

Also legen wir unsere Gefühle an Ketten. Gebändigt. Kontrolliert. Weggesperrt. 

Geht es aber bei Gefühlen nicht genau darum, dass sie GE-fühlt werden möchten und in einer Welt, in der wir ohnehin stark von äußeren Einflüssen berieselt werden unsere innere Stimme immer leiser zu werden scheint?

 

Nur sind wir uns oftmals nicht bewusst, dass wir dadurch einen Teil von uns leugnen und unsere Emotionen uns irgendwann einholen werden. 

Sie brechen aus, unkontrolliert und unvorhersehbar.

Wie ein Vulkan.

Anstatt das, was in uns ist unterdrücken zu wollen oder gar zu eliminieren, sollten wir es zulassen, fühlen und leben!

 

 

Anthrazit/Kupfer | 30x30 cm | Acryl auf Leinwand mit Struktur | 2021 | Preis auf Anfrage

Weiß/Gold | 30x30 cm | Acryl auf Leinwand mit Struktur | 2021 | Preis auf Anfrage

Schwarz/Gold | 30x30 cm | Acryl auf Leinwand mit Struktur | 2021 | Preis auf Anfrage